Es brennt

Vorallem haben wir seit dieser Nacht extrem viel Rauch bei uns. Dieser kommt vom Brand in den Everglades. So sieht es heute morgen aus und so sieht es normalerweise aus. Ich weiss nicht wie gut man den Unterschied auf den Bildern sieht. Nun hoffen wir auf kurzen Regen und Wind, so dass der Rauch verschwindet.

Everglades

Heute fuhren wir in die Everglades. Genauer zuerst zum kleinsten Postoffice von Amerika in Ochopee. Ein kleines Hüttchen mit einer Postbeamtin drinnen! Nach diesem aufregendem Erlebnis fuhren wir dann in der Nähe noch mit einem Airboat durch die Sümpfe. Der Bootsführer lockte die Aligatoren an und kraulte ! sie sogar. Es war echt in den … Weiterlesen …

Beach Time

Heute war Beach angesagt. Wie eigentlich jeden Tag wunderschönes Wetter. Wir fuhren ein paar Meilen weiter als Fort Myers Beach. Wir fanden ein ruhiges Plätzchen mit fast keinen Leuten. Dafür schwammen im seichten Wasser ein paar Stingrays. Wunderbar, nicht? Jetzt sind wir noch an unserem Pool und planschen und sonnen uns.

Fort Myers Beach

Obwohl Sonntag, fuhren wir zur Fort Myers Beach. Nicht zum baden, sondern um ein wenig zu schlendern und natürlich shoppen. Man merkt es an den Preisen, dass es hier touristischer zu und her geht. Aber es ist noch eine schöne Gegend zum Verweilen. Und hier vom kleinen Pier zurück gesehen. Und wie für mich aufgebaut … Weiterlesen …

Shopping Tour

Die beiden letzten zwei Tage waren von shopping geprägt. Daher auch keine Bilder. Es war ausserordentlich warm und auch recht schwül, so über 32 Grad insgesamt. Durch ein paar Gewitter gegen Abend wurde es noch schwüler. Kurz vor dem abendlichem Sturm. Sprichwörtlich: die Ruhe vor dem Sturm. Wir waren in den verschiedensten Einkaufszentren wie auch … Weiterlesen …

American Grill

27. April 2011 Heute haben wir das erste Mal amerikanisch gegrillt. Zuerst kauften wir uns feine Steaks und Würste. Am Abend dann wollte ich den Grill einheizen, aber die Gasflasche war leer. Kein Problem, denn es müsste eine volle in der Garage stehen. Aber weit gefehlt, die letzte Made stellte die Leere nur in die … Weiterlesen …

Beach Time

Heute gibts keine Fotos, leider. Besser gesagt, sie folgen später. Wir waren auf Strandsuche. Der erste Strand in unserer Nähe, Cape Coral Beach ist eine mittlere Katastrophe. Vom Eingang bis zum Meer ca 5 Meter. Länge des Strandes von oben bis unten ca 15 Meter. Auf der ganzen Fläche viele Senioren die kaum über ein … Weiterlesen …

Cape Coral

So, nun sind wir also hier. Gestern fuhren wir als erstes ins Butterfly World. Eine kleine Welt voller Schmetterlingen. Die einzelnen Pavillion sind nur mit einem stärkeren Fliegengitter umzäunt. So können die Schmetterlinge nicht weit weg fliegen. Sie umfliegen uns ganz nah. Es sind alles sehr schöne und grose Exemplare. In einem anderen Pavillion sind … Weiterlesen …

Ab nach Miami

Kurz vor dem Start in Zürich. Leider mussten wir auf der langen Startbahn 32 starten. Wir wären lieber ab der Startbahn 16 gestartet und dann auf unsere Farm geschaut. Leider war der Flieger bis ans volle Startgewicht geladen, darum eben die lange 32 Richtung Norden. Dann über den Jura weiter nach Paris, Südengland und dann … Weiterlesen …

Abflugtag

Ohne irgendwo anzustehen sind wir bereits an unserem Gate E26. Unser Flugzeug, ein Airbus 330 steht schon bereit. Nun warten wir etwa eine Stunde bis Boardingtime ist und dann hoffentlich pünktlich um 13:05 vom Gate gestossen zu werden, so dass wir etwa um 13:30 anheben werden. Um 23:00 werden wir dann in Miami landen. Amerikanische … Weiterlesen …